Grüne Münster enttäuscht über Scheitern der Raumvermietung an Drogenhilfeverein am Bremer-Platz

Münster, 15. Dezember 2020 – Große Enttäuschung herrscht bei der grünen Ratsfraktion darüber, dass die Vermietung und damit dringende räumliche Erweiterung des Angebotes von Indro e.V am Bremer Platz nun überraschend gescheitert ist.

Grüne_Münster_123Sylvia Rietenberg, Fraktionssprecherin der grünen Ratsfraktion und Harald Wölter, gesundheitspolitischer Sprecher der Grünen. Fotos: Grüne Münster

Unmittelbar vor Mietvertragsabschluss erteilte die Eigentümerin dem Verein eine Absage und zog die feste Zusage auf Vermietung der neuen Immobilie ohne Angabe von Gründen zurück. Hierzu könnte möglicherweise auch die skandalöse Vorgehensweise des CDU-Vorsitzenden, des damaligen Polizeipräsidenten und nicht zuletzt des Oberbürgermeisters beigetragen haben, die bei einem Ortstermin am Bremer Platz im Sommer den Drogenhilfeverein völlig ungerechtfertigt in Zusammenhang mit Kriminalität in Verbindung gebracht hatten, so Sylvia Rietenberg, Fraktionssprecherin der grünen Ratsfraktion. „Indro ist ein unverzichtbarer Baustein am Bremer Platz, um den drogenabhängigen Menschen vor Ort adäquat zu helfen und ihr Überleben zu sichern“, so Harald Wölter, gesundheitspolitischer Sprecher der Grünen. „Wir Grüne fordern nun alle Beteiligten auf, an einer schnellen Lösung zu arbeiten“, so Rietenberg

Grüne Münster: Drogenhilfearbeit von INDRO am Bremer Platz unverzichtbar (12. August 2020)

„Wir kritisieren den Law-and-Order-Auftritt der CDU-Führung und des neuen Münsteraner Polizeipräsidenten gegenüber INDRO e. V. scharf“, so Peter Todeskino, grüner Oberbürgermeister-Kandidat. „Er zeigt, dass die Herren nichts verstanden und schon gar keine überzeugenden Ideen haben.“ WEITERLESEN

Foto: Harald Wölter, Carsten Peters, Peter Todeskino, Ralf Gerlach, Sylvia Rietenberg. Foto Grüne Münster

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s