ÖDP-Europaparlamentarierin in Münster: „Nutzen Sie Ihre Stimme!“

Münster. In der Hafenkäserei in Münster hat die Europa-Parlamentarierin der Ökologisch Demokratischen Partei, Manuela Ripa, am Dienstag die Bedeutung der Bundestagswahl für das EU-Klimaschutzpaket untermauert. Um die Erderwärmung auf höchstens 1,5 °C zu begrenzen, komme es vor allem auf das konsequente Handeln an.

Vortrag Manuela Ripa II                                                                                                                     Manuela Ripa. Foto: ÖDP Münster.

Sie vernehme bei den etablierten Parteien zwar das Bekenntnis zur Notwendigkeit entsprechender Maßnahmen, erlebe in Brüssel aber immer wieder, wie klein die Schritte seien. Die Maxime des bedingungslosen Wirtschaftswachstums stehe weiter unantastbar über allem und die Verpflichtung vieler Mandatsträger gegenüber Lobbyverbänden sei zu groß.

Selbst die Grünen würden nicht einmal in ihrem Wahlprogramm weit genug gehen, wie auch Fridays For Future und sogar das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung feststellten.

Wer also konsequenten Klimaschutz wolle, der müsse Zeichen setzen. Stimmen für die ÖDP, die seit 40 Jahren bei den Themen Klimaschutz und Artenschutz Vorreiterin ist, seien nie verloren, sondern immer ein Zeichen für den Bürger:innenwunsch nach mehr Klimaschutz und unabhängiger, konzernspendenfreier Politik. Das würden auch die etablierten Parteien spüren.

Bundestags – Direktkandidat:innen (BTW 2021) aus Münster stellen sich vor: Alina Möller (ÖDP)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s