„Waffen Nieder! Nein Zum Krieg!“ – Aufruf zur Teilnahme an Oster- Friedensradtour 2022 in Münster

Münster. Alljährlich geht die Friedensbewegung an den Ostertagen auf die Straße. In Münster rufen in diesem Jahr DFG-VK Münster und die Friedenskooperative Münster, wieder zu einer Oster-Friedensradtour am 16. April, dieses Mal unter dem Motto: “Waffen Nieder! Nein Zum Krieg! Eskalationsspirale Stoppen! Demokratie und Sozialstaat bewahren! Keine Änderung des Grundgesetzes für die Hochrüstung!“ auf. Im Video appellieren  Ernst Gerhard Borgmann und Hugo Elkemann (beide Friedenskooperative Münster) an alle Bürger*innen, sich der Fahrraddemo anzuschließen.

Die Radtour startet um 13:30 Uhr, mit einer Kundgebung auf dem Schlossplatz in Münster. Es werden weitere Zwischenkundgebungen vor dem Historischen Rathaus, Manfred-von-Richthofen-Kaserne und vor dem Deutsch-Niederländischen Korps abgehalten. Die Abschlusskundgebung findet ab ca. 16:15 Uhr, in der Stubengasse statt.

Redner*innen: Renate Haake (Friedenskooperative Münster), Kathrin Vogler (MdB Die Linke, stellvertretende Vorsitzende der Deutsch-Ukrainischen Parlamentarier:innengruppe), Maria Buchwitz (Co-Vorsitzende des Diözesanverbandes Münster und Bundesvorstandsmitglied von pax christi), Maria Salinas (Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Münster), Carsten Peters (2. Vorsitzender DGB Stadtverband Münster), Rixa Borns (Friedensinitiative Münster), RA Wilhelm Achelpöhler (International Association of Lawyers Against Nuclear Arms (IALANA)), Hugo Elkemann (Friedenskooperative Münster), Udo Buchholz (Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. (BBU)) und Ansgar Schmidt (DKP Münster).

Das musikalische Rahmenprogramm gestalten u.a. : Fari Hadipour (Das Boot – Musik für den Frieden), und Duo Cuppatea. Moderation: Renate Haake.

Hier der Aufruf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s