GRÜNE Münster ziehen differenzierte Bilanz zur Eröffnung Heroldstraße: Nacharbeit für Busse, Rad- und Fußverkehr nötig!

Münster. Die Grünen Carsten Peters (Ratsherr, verkehrspolitischer Sprecher), Anke Pallas (BV West) und Elmar Post (Verkehrsausschuss) ziehen ein differenziertes Fazit zur Eröffnung der Heroldstraße. Sie hatten sich stets für den Erhalt der Bahnübergänge Heroldstraße und Galgenheide eingesetzt.

Heroldstraße_Münster
Bahnunterführung neue Heroldstraße in Münster-Mecklenbeck. Foto: Lothar Hill

Positiv ist zu bewerten, dass der Bahnverkehr an der mehrgleisigen Hauptstrecke nun ohne Bahnübergänge verlässlicher wird, der Bus und Rettungswagen nicht mehr im Stau vor den Schranken stehen und die Situation für den Radverkehr südlich des Bahndamms besser wird.

Allerdings kritisieren die Grünen, dass der Autoverkehr einseitig bevorzugt und beschleunigt wird – und dass der kleine Bahnübergang bei dpd ersatzlos gestrichen wird. Die Situation im Tunnel droht bei viel Verkehr außerdem unübersichtlich zu werden: Rad- und Fußverkehr könnten dadurch ausgebremst werden. Der Bereich darf zudem nachts nicht zum Angstraum werden, deshalb muss der Tunnel besser ausgeleuchtet werden.

Heroldstraße_Münster 03
Bahnunterführung neue Heroldstraße in Münster-Mecklenbeck. Foto: Lothar Hill

Verbesserungen für den Busverkehr gefordert

Es bleibt darüber hinaus noch einiges zu tun: So muss der klimafreundliche Busverkehr an der Ampel zur Weseler Straße bevorrechtigt und somit beschleunigt werden. Die Fahrt mit dem Fahrrad soll durch eine Verbesserung der Infrastruktur und bessere Beschilderung flüssiger werden und nicht länger ausgebremst werden. Insgesamt muss auch die Aufenthaltsqualität im neu geschaffenen Bereich durch Bänke und mehr Grün verbessert werden.

Großbaustelle Heroldstraße, Oktober 2021

Werbung

Ein Kommentar zu „GRÜNE Münster ziehen differenzierte Bilanz zur Eröffnung Heroldstraße: Nacharbeit für Busse, Rad- und Fußverkehr nötig!

  1. Verstehe ich das richtig, dass ich als Fußgänger:in und radfahrende:r nicht mehr die Heroldstr. Bei den Bahnschienen geradeaus überqueren kann? Das trennt doch Mecklenbeck noch viel mehr! Für Autofahrende ok aber für andere …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s