Erneuter Protest in Münster gegen rechtsoffene „Corona-Leugner*innen“ – Rede: Carsten Peters

Münster. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ Münster hatte am 30. Mai 2022 erneut zu einer Mahnwache am Domplatz gegen die „Montagsspaziergänge“ von rechtsoffenen „Corona-Leugner*innen“ und für eine solidarische Bewältigung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen aufgerufen. Redner war Carsten Peters, Pressesprecher des Bündnisses „Keinen Meter den Nazis“ Münster. Die nächste Mahnwache findet am Montag, 6. Juni 2022, um 17:30 Uhr, wieder am Michaelisplatz/Prinzipalmarkt statt.

Der Einfluss der organisierten Rechten auf die Szene der Corona-Verharmloser*innen“ – Vortrag mit Andreas Kemper (Soziologe & Publizist)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s