Kreisparteitag der ÖDP Münster – Michael Krapp neuer Vorsitzender

Münster. Am 31.08. fand der Kreisparteitag der ÖDP in der Geschäftsstelle in Münster statt. Die Mitglieder des Kreisverbandes wählten Michael Krapp einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Der bisherige Vorsitzende Thomas Witte hatte sich auf eignen Wunsch hin nicht mehr zu Wahl aufgestellt, bleibt dem Kreisverband aber weiterhin als tatkräftiges Mitglied erhalten.

ÖDP Münster
v.l.: Michael Krapp und Thomas Witte. Foto: ÖDP Münster

In seinem Rechenschaftsbericht blickte Thomas Witte auf die Zeit seines Vorsitzes zurück. „Die letzten zwei Jahre waren durch die Pandemie geprägt – Politik baut auf Kommunikation. Das war sicherlich die besondere Herausforderung meiner Amtszeit: ohne persönliches Gespräch, nur per
Telefon und digitalen Konferenzen zu arbeiten, die Mitglieder zu erreichen und insbesondere am Anfang ohne Infostände mit den Wählern in Kontakt zu kommen und zu bleiben“. Thomas Witte hat diese Herausforderung aber hervorragend gemeistert und erhielt große Zustimmung und Dank von den Mitgliedern. Es gelang ihm einen engagierten Bundestagswahlkampf 2020 und
Landtagswahlkampf 2021 zu organisieren und durchzuführen, vor allem aber die kommunalpolitische Arbeit der ÖDP in Münster und Warendorf zu unterstützen und die Mitgliederzahl auf einem hohen Niveau zu halten. Dafür bedankte sich vornehmlich auch Ratsherr Michael Krapp, der nun das Amt des Kreisvorsitzenden übernimmt und sich aufgrund seiner Doppelfunktion als Kreisvorstand und Ratsherr über die Unterstützung eines ambitionierten Kreisverband Vorstandes und der ebenfalls einstimmig gewählten Stellvertreterin Alina Möller freut.

Alina_Möller ÖDP Münster
Alina Möller, ÖDP Münster. Foto: Lothar Hill.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s