30 Organisationen fordern die Landesregierung NRW zur Verbesserung der reproduktiven und sexuellen Gesundheitsversorgung

30 in NRW und bundesweit agierende Organisationen fordern die Landesregierung NRW in einem offenen Brief zur Verbesserung der reproduktiven und sexuellen Gesundheitsversorgung auf. Zu den unterzeichnenden Organisationen gehören u.a. die NRW-Landesverbände von pro familia, donum vitae, DGB, ver.di, Der Paritätische, SoVD, AWO, Grüne Jugend und die Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros/Gleichstellungsstellen.

Weiterlesen „30 Organisationen fordern die Landesregierung NRW zur Verbesserung der reproduktiven und sexuellen Gesundheitsversorgung“

Münster: Autorinnen-Lesung Stadtbücherei „(K)eine Mutter“ Jeanne Diesteldorf

Münster. Am 10.09.2022 um 17:00 lädt das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung im Rahmen der Ausstellung „Abtreibung – früher und heute“ in der Stadtbücherei Münster zu einer Autorinnen-Lesung ein. Jeanne Diesteldorf lebt als freie Publizistin in Frankfurt am Main. »(K)eine Mutter« ist ihr erstes Buch. Sie wird einige Auszüge aus ihrem Buch vorlesen und Fragen dazu beantworten. Es besteht die Gelegenheit, das Buch vor Ort zu erwerben.

Weiterlesen „Münster: Autorinnen-Lesung Stadtbücherei „(K)eine Mutter“ Jeanne Diesteldorf“

Münster: Ausstellungseröffnung „Schwangerschaftsabbruch – früher und heute“ in der Stadtbücherei

Münster. Am 3. September 2022, hat das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung die Ausstellung „Schwangerschaftsabbruch – früher und heute“ in der Stadtbücherei eröffnet. Aus diesem Anlass hielt die Juristin Maria Hendel einen Vortrag zur aktuellen Rechtslage beim Schwangerschaftsabbruch (§ 218 StGB).

Weiterlesen „Münster: Ausstellungseröffnung „Schwangerschaftsabbruch – früher und heute“ in der Stadtbücherei“

Eröffnung Ausstellung „Abtreibung – früher und heute“ in der Stadtbücherei Münster

Münster. Am 03.09.2022 um 15:00 eröffnet das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung die Ausstellung „Abtreibung – früher und heute“ in der Stadtbücherei. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird die Juristin Maria Hendel die aktuelle Rechtslage zum Schwangerschaftsabbruch (§218 StGB) erörtern.

Weiterlesen „Eröffnung Ausstellung „Abtreibung – früher und heute“ in der Stadtbücherei Münster“

Münster: Aktion „Global Scream“ zu Roe vs. Wade

Münster. In den USA ist das Recht auf einen sicheren und legalen Schwangerschaftsabbruch in Gefahr. Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung Münster solidarisiert sich mit den Aktivist*innen und Betroffenen in den USA. Dazu fand am 1. Juni 2022 am Münsteraner Rathaus auf dem Prinzipalmarkt der „Global Scream“ statt. Zur selben Uhrzeit gab es auch Aktionen in Berlin und Bonn und um 19:00 in Stuttgart.

Weiterlesen „Münster: Aktion „Global Scream“ zu Roe vs. Wade“

Soli-Aktion des Bündnisses für sexuelle Selbstbestimmung in Münster: „Global Scream“ zu „Roe vs. Wade“

In den USA ist das Recht auf einen sicheren und legalen Schwangerschaftsabbruch in Gefahr. Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung Münster solidarisiert sich mit den Aktivist*innen und Betroffenen in den USA. Dazu findet am Mittwoch, den 1.6. um 17:00 am Münsteraner Rathaus auf dem Prinzipalmarkt der „Global Scream“ statt. Am selben Tag findet die Aktion in Bonn (17:00), Berlin (17:00) und Stuttgart (19:00) statt.

Global_Scream_Münster 02

Weiterlesen „Soli-Aktion des Bündnisses für sexuelle Selbstbestimmung in Münster: „Global Scream“ zu „Roe vs. Wade““