Münster: Grünes Alternativprogramm zur Fußball-WM in Katar

Münster. Am 20. November beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Die Bedingungen, unter denen diese WM ausgetragen wird, wie Menschenrechtsverletzungen und Korruption, haben viel Kritik und Aufrufe zum Boykott der WM hervorgerufen.

Grüne Münster

Weiterlesen „Münster: Grünes Alternativprogramm zur Fußball-WM in Katar

Sprechstunde von Ratsherr Peters (GRÜNE Münster) im Südviertelbüro

Münster. Ratsherr Carsten Peters (Bündnis 90/DIE GRÜNEN), bietet am kommenden Samstag, 15. Oktober 2022 von 11.30 – 13 Uhr im Südviertelbüro, Hammer Straße 69, wieder eine Bürger*innen-Sprechstunde an.

Carsten_Peters
Carsten Peters. Foto: GRÜNE Münster.

Weiterlesen „Sprechstunde von Ratsherr Peters (GRÜNE Münster) im Südviertelbüro“

Das Handwerk in der Energiekrise: Robin Korte MdL im Gespräch mit der Bäcker-Gilde Münster

Münster. Das Bäckereinhandwerk steht vor dem Hintergrund der Energiekrise vor dramatischen Herausforderungen. Darüber sprach der GRÜNE Landtagsabgeordnete Robin Korte mit Georg Krimphove und Barbara Altrogge von der Bäcker-Gilde Münster.

20221012_112646(0)
Foto (v.l.; GRÜNE Münster): Georg Krimphove, Robin Korte, Barbara Altrogge. Foto: GRÜNE Münster.

Weiterlesen Das Handwerk in der Energiekrise: Robin Korte MdL im Gespräch mit der Bäcker-Gilde Münster

GRÜNE: Neue Bewertung soll Reaktivierung der Bahnstrecke Bocholt-Borken-Coesfeld Münster möglich machen

Münster. Der Zweckverband Mobilität Münsterland hat in seiner jüngsten Verbandsversammlung beschlossen, eine erneute Machbarkeitsüberprüfung der Reaktivierung der Bahnstrecke 2265 Bocholt-Borken-Coesfeld-Münster vorzunehmen. Aufgrund der Fortschreibung des Standardisierten Bewertungsverfahrens für die Streckenreaktivierungen gibt es neue Chancen für die Reaktivierung.

Weiterlesen „GRÜNE: Neue Bewertung soll Reaktivierung der Bahnstrecke Bocholt-Borken-Coesfeld Münster möglich machen“

GRÜNE Münster: Ausbau der B 51 muss gestoppt werden – Protest der gesamten Region ist wichtig

Münster. „Es ist gut, dass in der Region der Protest gegen den Ausbau der B 51 so stark ist. Fast alle Kommunen entlang der B51/B64 haben sich gegen den Ausbau ausgesprochen und viele Bürgerinitiativen kämpfen dagegen. Auch das aktuelle in Planung befindliche Ausbaustück der Warendorfer Straße ab der Umgehungsstraße von Münster nach Handorf ist ein verkehrspolitischer Dinosaurier und darf nicht realisiert werden – auch wenn seit Jahrzehnten daran geplant wird.

Carsten_Peters Grüne Münster
Carsten Peters. Foto: GRÜNE Münster.

Weiterlesen „GRÜNE Münster: Ausbau der B 51 muss gestoppt werden – Protest der gesamten Region ist wichtig“

GRÜNE Münster zur Einweihung der erneuerten Kanalpromenade: „Zügiger, komfortabel und sicher Radfahren“

Münster. „Wir freuen uns über die neu asphaltierte Kanalpromenade zwischen Senden und der Hiltruper Prinzbrücke. Eine wichtige Maßnahme für zügiges, sicheres und komfortables Radfahren“, machen die GRÜNEN

Eroeffnung Kanalpromenade Grüne Münster
Gemeinsam mit Landesverkehrsminister Oliver Krischer freuen sich die GRÜNEN Bezirksvertreter*innen über die Einweihung der erneuerten Kanalpromenade. Foto: GRÜNE Münster.

Weiterlesen „GRÜNE Münster zur Einweihung der erneuerten Kanalpromenade: „Zügiger, komfortabel und sicher Radfahren““

Es lohnt sich“ – Großer Andrang bei GRÜNER Ortsverbandsgründung in Münsters Südosten

Münster. Die GRÜNEN in Münster haben einen neuen Ortsverband (OV), den OV Südost. Dieser umfasst die Münsteraner Stadtteile Angelmodde, Gremmendorf und Wolbeck. Die Gründungsversammlung war richtig gut besucht. Ein guter Start für die Ehrenamtlichen vor Ort.

Grüne Münster 246
v.li.: Reiner Borchert, Cornelia Höring, Eduard Traxmandl-Runge, Ruth Zeddies und Jörg Rostek. (Ulla Fahle, nicht im Bild, fehlte coronabedingt). Foto: Grüne Münster.

Weiterlesen „„Es lohnt sich“ – Großer Andrang bei GRÜNER Ortsverbandsgründung in Münsters Südosten

GRÜNE trauern um Malte nach transfeindlichem Angriff in Münster

Münster. „Wir sind zutiefst traurig über den Tod des 25-jährigen Malte, der in der vergangenen Woche am Rande des Christopher Street Days in Münster brutal angegriffen wurde. Unser aufrichtiges Beileid gilt denen, die ihm nahe stehen, und den Menschen, die er geliebt hat“, heißt es in einer Presseerklärung der GRÜNEN Münster.

Weiterlesen „GRÜNE trauern um Malte nach transfeindlichem Angriff in Münster“

GRÜNE Münster halten Mitgliederversammlung über Atomenergielaufzeit und Gasknappheit ab

Münster. Die GRÜNEN in Münster halten am Dienstag, den 30. August 2022 eine Mitgliederversammlung ab. Veranstaltungsort ist „Lolas SchickSaal“ am Albersloher Weg 12. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr. Die Sitzung ist öffentlich. Für Interessierte und Neumitglieder gibt es um 18.30 Uhr eine Einführungsveranstaltung.

Prinzipalmarkt Münster                                                                            Foto: Lothar Hill.

Weiterlesen „GRÜNE Münster halten Mitgliederversammlung über Atomenergielaufzeit und Gasknappheit ab“