Vortrag mit Andreas Kemper in Münster: Der Einfluss der organisierten Rechten auf die Szene der Corona-Verharmloser*innen

Münster. Der Soziologe und Publizist Andreas Kemper referiert am 30. Mai 2022, um 20:00 Uhr in der F 24 (Frauenstraße 24) in Münster über die Pläne rechtsextremer Akteure, die die Corona-Pandemie für ihre Zwecke nutzen wollten – bis zur Umsturzplanung. Dazu laden der Kulturverein F 24 und die VVN-BdA Münster ein.

Weiterlesen „Vortrag mit Andreas Kemper in Münster: Der Einfluss der organisierten Rechten auf die Szene der Corona-Verharmloser*innen“