Münster: Erneut extrem rechte Streamer bei „Montagsspaziergängen“ in Münster zu Gast

Bündnis setzt Mahnwachen gegen Verschwörungsideologien & Antisemitismus fort

Münster. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ setzt seine Proteste gegen die rechtsoffenen „Corona-Leugner*innen“ fort. Die nächste Mahnwache findet am Montag, den 27. Juni, um 17.30 Uhr am Michaelisplatz/Prinzipalmarkt statt.

Weiterlesen „Münster: Erneut extrem rechte Streamer bei „Montagsspaziergängen“ in Münster zu Gast“

„Der Einfluss der organisierten Rechten auf die Szene der Corona-Verharmloser*innen“ – Vortrag mit Andreas Kemper (Soziologe & Publizist)

Münster. Auf ein großes Interesse stieß am 30. Mai 2022 in der Kulturkneipe F 24 in Münster, ein Vortrag des Soziologen und Publizisten Andreas Kemper unter dem Titel: „Der Einfluss der organisierten Rechten auf die Szene der Corona-Verharmloser*innen“, über die Pläne rechtsextremer Akteure, die die Corona-Pandemie für ihre Zwecke nutzen wollten – bis zur Umsturzplanung.

Weiterlesen „„Der Einfluss der organisierten Rechten auf die Szene der Corona-Verharmloser*innen“ – Vortrag mit Andreas Kemper (Soziologe & Publizist)“

Münster: Bündnis protestiert weiter montags gegen Verschwörungsideologien und für eine solidarische Bewältigung der Pandemie

Münster. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ aus Münster wird auch am kommenden Montag, den 9. Mai, um 17.30 Uhr die Proteste gegen die rechtsoffenen „Corona-Leugner*innen“ und für eine solidarische Bewältigung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen fortsetzen. Montag findet die Mahnwache wieder am Michaelisplatz/Prinzipalmarkt statt.

Weiterlesen „Münster: Bündnis protestiert weiter montags gegen Verschwörungsideologien und für eine solidarische Bewältigung der Pandemie“

Bündnis protestiert Montag weiter gegen Verschwörungsideologien und für eine solidarische Bewältigung der Pandemie

Münster. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ aus Münster wird auch am kommenden Montag, den 2. Mai, um 17.30 Uhr die Proteste gegen die rechts offenen „Corona-Leugner*innen“ und für eine solidarische Bewältigung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen fortsetzen. Montag findet die Mahnwache wieder am Michaelisplatz/Prinzipalmarkt statt.

Weiterlesen „Bündnis protestiert Montag weiter gegen Verschwörungsideologien und für eine solidarische Bewältigung der Pandemie“

Münster: Bündnis protestiert weiter gegen Verschwörungsideologien und für eine solidarische Bewältigung der Pandemie

Achtung: Die nächste Mahnwache findet am kommenden Montag, den 25.04., um 17.30 Uhr an den Aaseekugeln („Giant-Pool-Balls“) statt. 

Münster. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ aus Münster wird auch am kommenden Montag, den 25. April, um 17.30 Uhr die Proteste gegen die rechts offenen „Corona-Leugner*innen“ und für eine solidarische Bewältigung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen fortsetzen. Montag findet die Mahnwache des Bündnisses an den Aaseekugeln statt.

Weiterlesen „Münster: Bündnis protestiert weiter gegen Verschwörungsideologien und für eine solidarische Bewältigung der Pandemie“

Münster: Bündnis weiter gegen Verschwörungsideologien und für eine solidarische Bewältigung der Pandemie

Bündnis Keinen Meter den Nazis Münster

Münster. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ aus Münster wird auch am Montag, den 11.April, die Proteste gegen die rechtsoffenen „Corona-Leugner*innen“ und für eine solidarische Bewältigung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen fortsetzen.

Weiterlesen „Münster: Bündnis weiter gegen Verschwörungsideologien und für eine solidarische Bewältigung der Pandemie“

Münster: Bündnis demonstriert weiter Montags – „Solidarisch bleiben gegen Verschwörungserzählungen“

Münster. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ aus Münster hat auch am 4. April 2022 trotz widrigen Wetters die Proteste gegen die rechtsoffenen „Corona-Leugner*innen“ fortgesetzt. Auf der Bündnis-Versammlung sprach unter anderem Dorothea Deppermann (Bündnis 90/Die GRÜNEN).

Weiterlesen „Münster: Bündnis demonstriert weiter Montags – „Solidarisch bleiben gegen Verschwörungserzählungen““

Münster: Bündnis kündigt Protest gegen „Corona-Leugner*innen am 28.03. an

Münster. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ aus Münster setzt die Proteste gegen die rechtsoffenen „Corona-Leugner*innen“ fort. Die nächste Mahnwache findet am kommenden Montag, den 28.März 2022, um 17:30 Uhr, vor dem Rathaus und auf dem Michaelisplatz statt.

Weiterlesen „Münster: Bündnis kündigt Protest gegen „Corona-Leugner*innen am 28.03. an“

Münster: Erneuter Protest des Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ gegen „Corona-Leugner*innen

Münster. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ aus Münster hatte erneut zu Protesten gegen Coronaleugner*innen am 21. März 2022, am Domplatz aufgerufen, auf dem die Schwurbler*innen wieder zu einem „Montagsspaziergang“ und abermals Hand in Hand mit ultrarechten AfD- Angehörigen, starteten.

Weiterlesen „Münster: Erneuter Protest des Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ gegen „Corona-Leugner*innen“

Münster: „Keinen-Meter-Bündnis“ kündigt erneuten Protest gegen „Corona-Leugner*innen an

Münster. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ aus Münster setzt die Proteste gegen die rechtsoffenen „Corona-Leugner*innen“ am kommenden Montag, den 21.03. fort. Um 17.30 Uhr ist das Bündnis wieder vor dem Rathaus und auf dem Michaelisplatz (am Domplatz) aktiv.

                                  Bündnis_keuinen_meter_den_Nazis_213
Weiterlesen „Münster: „Keinen-Meter-Bündnis“ kündigt erneuten Protest gegen „Corona-Leugner*innen an“