Münster: Erneute Mahnwache für den Frieden heute (7.10.) vor dem Historischen Rathaus

Münster. Die Friedenskooperative Münster (FRIKO) und die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Münster (DFG-VK) laden zur Teilnahme an einer erneuten Friedensmahnwache unter dem Motto: „Frieden schaffen ohne Waffen“, am Freitag, den 7. Oktober 2022, von 15 bis 17 Uhr, vor dem Historischen Rathaus auf dem Prinzipalmarkt ein.

Weiterlesen „Münster: Erneute Mahnwache für den Frieden heute (7.10.) vor dem Historischen Rathaus“

Fragen aus Münster zum Krieg in der Ukraine an Hugo Elkemann (Friedenskooperative Münster)

Münster. Im Rahmen einer weiteren Sendung über die „Friedensarbeit in Münster“ sprach Moderator Klaus Blödow am Sonntag, 25. September 2022, mit Hugo Elkemann von der Friedenskooperative Münster über Friedensarbeit in Münster und den seit nunmehr 7 Monaten andauernden Krieg in der Ukraine. Dabei gingen sie auch folgenden Fragen nach:

Weiterlesen „Fragen aus Münster zum Krieg in der Ukraine an Hugo Elkemann (Friedenskooperative Münster)“

Mahnwache in Münster: „Frieden schaffen ohne Waffen“

Münster. Die Friedenskooperative Münster (FRIKO) und die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Münster (DFG-VK) laden zur Teilnahme an einer erneuten Friedensmahnwache unter dem Motto: „Frieden schaffen ohne Waffen“, am Freitag, den 26. August, von 15 bis 17 Uhr, vor dem Rathaus auf dem Prinzipalmarkt ein.

Weiterlesen „Mahnwache in Münster: „Frieden schaffen ohne Waffen““

„Nein zum Krieg! Nein zur Aufrüstung! Frieden schaffen ohne Waffen!“- Protest in Münster gegen das 100-Mrd.-Aufrüstungsprogramm angekündigt

Hugo Elkemann (Friedenskooperative Münster) und Dr. Georgios Tsakalidis (Rat und Integrationsrat Stadt Münster) rufen im Rahmen von Videostatements zur Teilnahme an einer Protestkundgebung am kommenden Samstag, 4. Juni 2022, um 12:00 Uhr, vor dem Saal des Westfälischen Friedens am Prinzipalmarkt unter dem Motto: Nein zum Krieg! Nein zur Aufrüstung! Frieden schaffen ohne Waffen!“, auf. 

Weiterlesen „„Nein zum Krieg! Nein zur Aufrüstung! Frieden schaffen ohne Waffen!“- Protest in Münster gegen das 100-Mrd.-Aufrüstungsprogramm angekündigt“

„Erinnern heißt handeln!“ – Gedenkkundgebung in Münster zum 8. Mai 45 (Tag der Befreiung vom Krieg und Nazi-Diktatur)

Münster. Die VVN-BdA Münster hatte am 8. Mai 2022 zu einer Gedenkveranstaltung am Zwinger (Promenade)unter dem Motto: „Erinnern heißt handeln!“, anlässlich des 77. Jahrestages der Befreiung Deutschlands vom Krieg und der Nazi-Diktatur eingeladen. In der Zeit des Nationalsozialismus war er sowohl Gefängnis als auch Hinrichtungsstätte der Gestapo.

Weiterlesen „„Erinnern heißt handeln!“ – Gedenkkundgebung in Münster zum 8. Mai 45 (Tag der Befreiung vom Krieg und Nazi-Diktatur)“

Münster: Radtour zu den Kriegerdenkmälern an der Promenade zum Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Münster. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Münster veranstaltet am Samstag, 7.05.2022 von 14 bis ca. 17 Uhr, dem Vortag des 77. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus (8. Mai 1945) die Radtour zu den Kriegerdenkmälern an der Promenade.
Weiterlesen „Münster: Radtour zu den Kriegerdenkmälern an der Promenade zum Jahrestag der Befreiung vom Faschismus“

„Waffen nieder! Nein zum Krieg!“: Ostermarschaktion 2022 mit dem Rad in Münster

„Waffen nieder! Nein zum Krieg! Eskalationsspirale stoppen! Demokratie und Sozialstaat bewahren! Keine Änderung des Grundgesetzes für die Hochrüstung!“

Münster. Der Ostermarsch in Münster am 16. April 2022, fand dieses Mal unter dem Motto: „Waffen nieder! Nein zum Krieg! Eskalationsspirale stoppen! Demokratie und Sozialstaat bewahren! Keine Änderung des Grundgesetzes für die Hochrüstung!“ im Rahmen einer Friedensradtour statt.

Weiterlesen „„Waffen nieder! Nein zum Krieg!“: Ostermarschaktion 2022 mit dem Rad in Münster“

Münster:Soziale Verteidigung als Alternative zur militärischen Landesverteidigung – Vortrag von Kathrin Vogler (MdB DIE LINKE)

Münster. Die DFG-VK Münster und pax christi Münster hatten die Bundestagsabgeordnete der Partei DIE LINKE. Kathrin Vogler, am am 29. März 2022, zu einem Vortrag unter dem Titel: „Frieden schaffen ohne Waffen. Soziale Verteidigung als Alternative zur militärischen Landesverteidigung“ eingeladen.

Weiterlesen „Münster:Soziale Verteidigung als Alternative zur militärischen Landesverteidigung – Vortrag von Kathrin Vogler (MdB DIE LINKE)“

Friedenskundgebung in Münster: „Nein zum Krieg in der Ukraine!“

Münster. Etwa 150 Menschen beteiligten sich an einer erneuten Friedenskundgebung unter dem Motto: „Nein zum Krieg in der Ukraine!“ am 12. März 2022, vor dem Friedenssaal im Historischen Rathaus in Münster. Dazu hatten DIE LINKE Münster, Friedenskooperative Münster, DFG-VK Münster und SDS Münster gemeinsam aufgerufen. Redner*innen waren: Kathrin Vogler (MdB DIE LINKE), Hugo Elkemann (Friedenskooperative Münster), sowie Aktivist*innen von FFF Münster und SDS Münster. Den kulturelle Rahmenprogramm gestaltete der Musiker Fari Hadipour

Weiterlesen „Friedenskundgebung in Münster: „Nein zum Krieg in der Ukraine!““