Planungen für den Extremfall – Herausforderung Klimawandel: Wasserwirtschaft in Münster

Teil 4: Starkregengefahrenkarten

Münster. In einer mehrteiligen Reihe stellt die Stadt Münster die Vielfalt der münsterschen Wasserwirtschaft, angesiedelt im Amt für Mobilität und Tiefbau, vor. Unterschiedliche Projekte wie Renaturierung, eine veränderte Planung für neue Wohngebiete oder Überflutungssicherungen werden hier zunehmend umgesetzt. Auch die Sammlung guter Ideen – in Zusammenarbeit mit Bürgerinnen und Bürgern ebenso wie mit nationalen und internationalen Städten – gehört dazu.

248101V
Diese Darstellung aus dem Forschungsprojekt „BlueGreenStreets“ illustriert wie etwa bei Planungen für künftige Wohnquartiere durchlässiges Pflaster und Versickerungsmulden Regenwasser besser abfließen lassen oder professionelle Fassadenbegrünung für Verschattung und Kühlung sorgen kann. Diese Darstellung aus dem Forschungsprojekt „BlueGreenStreets“ illustriert, wie etwa bei Planungen für künftige Wohnquartiere durchlässiges Pflaster und Versickerungsmulden Regenwasser besser abfließen lassen oder professionelle Fassadenbegrünung für Verschattung und Kühlung sorgen kann.                     

Weiterlesen „Planungen für den Extremfall – Herausforderung Klimawandel: Wasserwirtschaft in Münster“

Erste Klimakonferenz: Münster leitet neue Phase der Klimawende ein

Bundesweites Modellprojekt wird in gesamter Verwaltung verankert

Münster hat  als erste Kommune in Deutschland eine neue und entscheidende Weichenstellung in Richtung Klimawende unternommen. Künftig ist die gesamte Stadtverwaltung mit ihren rund 6 500 Mitarbeiter*innen für die Umsetzung der Klimawende verantwortlich und nicht wie in anderen Kommunen allein ein Schwerpunktdezernat.

Weiterlesen „Erste Klimakonferenz: Münster leitet neue Phase der Klimawende ein“

Münsteraner Bündnis von Umweltinitiativen fordert: „Deine Stimme für die Umwelt!“

Münster. Zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 15. Mai 2022 rücken die Umweltinitiativen BUND, Bundjugend, Fridays for Future, Parents for Future, Health for Future und Greenpeace den Umwelt- und Klimaschutz wieder in den Vordergrund. Den kritischen Zustand der Erde dokumentierte kürzlich der neue Bericht des Weltklimarats (IPCC).

Weiterlesen „Münsteraner Bündnis von Umweltinitiativen fordert: „Deine Stimme für die Umwelt!““

#Dannibleibt: Interview mit Teresa Häuser (Extinction Rebellion Münster)

Münster, 4. Januar 2020 – „Danni bleibt!“ – Solidarische Mahnwache mit den Aktivistis im Dannenröder Forst: Lenad Dietrich (BUNDjugend Münster) interviewt für Münster Tube die Klimaaktivistin Teresa Häuser von Extinction Rebellion Münster. Sie war mehrmals im Dannenröder Forst.

Weiterlesen „#Dannibleibt: Interview mit Teresa Häuser (Extinction Rebellion Münster)“