GRÜNE Münster: „Wir stehen vor einem Desaster globalen Ausmaßes“

Münster. Jörg Rostek, Co-Sprecher der GRÜNEN in Münster, erklärt zur aktuellen Hitzewelle:  „Die Meteorolog*innen haben das Hochdruckgebiet über Afrika, das die aktuelle Hitzewelle in Europa verursacht, zu Recht ‚Apokalypse 4800‘ genannt. Das passt leider nur zu gut, denn wir stehen am Anfang eines Desasters globalen Ausmaßes. Die Klimakrise tötet schon heute und die Prognosen zeigen, dass wir ihre Folgen wie Hitze, Flut, Stürme und Dürre immer mehr zu spüren bekommen werden.“

Münster klimaneutral 2030
Foto: Lothar Hill

Weiterlesen „GRÜNE Münster: „Wir stehen vor einem Desaster globalen Ausmaßes““