Auch Flüchtlinge aus dem Irak brauchen Hilfe & Interview mit Jochen Reidegeld (Pfarrer Steinfurt)

„Jeder Krieg ist ein furchtbares Verbrechen“. (Dr. Jochen Reidegeld, Aktion Hoffnungsschimmer und Kreisdechant Steinfurt) im Interview mit dem WDR. Von 2010 bis 2020 war er stellvertretender Generalvikar des Bistums Münster. (Quelle Titelbild: WDR)

Pfarrer Jochen Reidegeld aus Steinfurt hat sein Herz an die Kurden verloren. Die Situation im Nordirak und an der syrischen Grenze ist geprägt von Bilder der Zerstörung, Versklavung, Vergewaltigung und Terror. Die Lage dort ist schwierig. Der Pfarrer ist noch rechtzeitig von einer Reise aus dem Gebiet zurückgekommen. (Aktuelle Berichte aus dieser kudischen Region hier)

Wilk und Reidegeld zu Ehrenmitgliedern von Heyva Sor ernannt

Der Wiesbadener Arzt Michael Wilk und Steinfurts Kreisdechant Jochen Reidegeld haben in Rojava die Ehrenmitgliedschaftsurkunde der kurdischen Rothalbmondorganisation Heyva Sor a Kurd erhalten.

20220328-ehrenmitgliedschaft-bei-heyva-sor-a-kurd-fuer-wilk-und-reidegeld-jpge9f5c4-image
Der Wiesbadener Mediziner Michael Wilk und der Kreisdechant von Steinfurt, Pfarrer Jochen Reidegeld, haben in Rojava die Ehrenmitgliedschaftsurkunde von Heyva Sor a Kurd erhalten. Beide sind derzeit auf einer Reise durch das irakisch-syrische Grenzgebiet und konnten die Urkunden persönlich entgegennehmen. Wilk und Reidegeld zu Ehrenmitgliedern der kurdischen Rothalbmondorganisation zu ernennen, war bereits bei der letzten Vollversammlung Ende 2021 beschlossen worden. Foto: ANF 

Mehr dazu hier

Münster: Gedenken an die Opfer des Genozids von Şengal/Nordirak – Rede: Dr. Jochen Reidegeld (3. August 2020)

Münster: Dr. Jochen Reidegeld (Bistum Münster) bereiste Krisengebiete im Irak und Syrien (März 2018)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s