Korte: Gaspreisbremse ist richtiger Schritt

Dass die Gasumlage nach der Entscheidung zur Verstaatlichung von Uniper gestoppt und durch eine Gaspreisbremse ersetzt wird, bewertet der Grüne Landtagsabgeordnete Robin Korte aus Münster als richtigen Schritt.

Robin Korte
Dr. Robin Korte. Foto: GRÜNE Münster.

Konkret äußert sich Korte:

Die Gaspreisbremse und die Entscheidung zur Übernahme von Uniper durch den Bund sichern unsere Energieversorgung und schaffen eine substantielle Entlastung für Privathaushalte und Unternehmen. Haushalte in Münster werden so um voraussichtlich mehrere hundert Euro pro Jahr entlastet. Durch die Stabilisierung des Energiemarkts werden nicht zuletzt auch unsere Stadtwerke vor hohen finanziellen Risiken geschützt – eine gute Nachricht auch für Münster.“

Zum Hintergrund

Am Donnerstag wurde bekannt, dass es in der Bundesregierung eine Einigung zur Abschaffung der Gasumlage erzielt wurde. Stattdessen wird es eine kreditfinanzierte Gaspreisbremse geben, die Unternehmen gezielt unterstützt, um die weitere Energieversorgung des Landes zu sichern

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s