GRÜNE Münster: Ausbau der B 51 muss gestoppt werden – Protest der gesamten Region ist wichtig

Münster. „Es ist gut, dass in der Region der Protest gegen den Ausbau der B 51 so stark ist. Fast alle Kommunen entlang der B51/B64 haben sich gegen den Ausbau ausgesprochen und viele Bürgerinitiativen kämpfen dagegen. Auch das aktuelle in Planung befindliche Ausbaustück der Warendorfer Straße ab der Umgehungsstraße von Münster nach Handorf ist ein verkehrspolitischer Dinosaurier und darf nicht realisiert werden – auch wenn seit Jahrzehnten daran geplant wird.

Carsten_Peters Grüne Münster
Carsten Peters. Foto: GRÜNE Münster.

Es bedarf einer gemeinsamen Anstrengung, um insbesondere für Pendler*innen attraktive Angebote für den Umstieg vom PKW auf den ÖPNV zu machen“, so Carsten Peters, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN im Stadtrat. Und weiter: „Klimaschutz, nachhaltige Mobilität und der Schutz von Umwelt und Natur müssen im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen und nicht nur Gegenstand von Sonntagsreden. Wir Grünen werden uns weiterhin gegen den Ausbau der B 51 auf dem Münsteraner Stadtgebiet und in der gesamten Region einsetzen.“

Ein Kommentar zu „GRÜNE Münster: Ausbau der B 51 muss gestoppt werden – Protest der gesamten Region ist wichtig

  1. Vielen Dank für die Stellungnahme! Heute ist die BI-B51-Handorf-Mauritz e.V. Mit einem Infostand auf dem Ökullus-Hoffest nahe des Handorfer Bahnhofes und am kommenden Sonntag (25.9.2022) auf dem Handorfer Herbst anzutreffen. Gerne vorbei kommen und sich uber die Arbeit der BI informieren….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s